Leistungen der Webinargruppe

Die dagnä übernimmt für die Referenten und die wissenschaftlichen Leitung Kongressgebühr, Übernachtungs- sowie Reisekosten. Als Gegenleistung erstellen die Referenten mit der wissenschaftlichen Leitung einen Powerpoint-Slide-Set und referieren über ihren Themenbereich im Rahmen von zwei Webinaren sowie einem nationalen Kongress. 

Die dagnä übernimmt ferner die Kosten für die (Weiter-) Entwicklung sowie den Betrieb der Webinar-Plattform (twiceware solutions e. K.) und trägt die Kosten für die technische Durchführung der Webinare (apothekia GmbH).

Finanzierung/Sponsoring

Das Webinarprojekt wird durch Sponsoring und Spenden pharmazeutischer Unternehmen unterstützt. Die Gesamtsponsoring-Summe für das Jahr 2019 entnehmen Sie folgender Tabelle:

Pharmazeutisches Unternehmen 2019
Gilead Sciences 25.000 EUR
ViiV Healthcare *) 20.000 EUR
Janssen
15.000 EUR

Merck Sharp & Dome
10.000 EUR










Gegenleistungen

  • Nennung als Sponsor bei 4 Webinaren, je 2 Webinare nach CROI und IAS Konferenz
  • Nennung als Sponsor am Anfang und am Ende der Slide-Sets
  • Nennung als Sponsor am Anfang und am Ende der Webinaraufzeichnung
  • Nennung als Sponsor der Post Conference Webinare auf nationalen Konferenzen (Münchener AIDS und Hepatitis Tage, dagnä Workshop)
  • Verwendung der Webinarslides für interne Fortbildungen des pharmazeutischen Unternehmens
  • Verwendung der Webinaraufzeichnungen für interne Fortbildungen des pharmazeutischen Unternehmens

*) Die Firma ViiV spendet den genannten Betrag.